Home


Zurück zur inneren Ordnung

Durch bestimmte Lebenssituationen und Lebensereignisse wie Schocksituationen
zum Beispiel durch einen Unfall, langanhaltenden Stress, durch den Verlust eines geliebten Menschen, durch Trennung und weiteres, kann innere Unordnung entstehen.
Die Folgen dieser inneren Unordnung sind häufig kreisende Gedanken, innere Unruhe, Schlafstörungen, emotionale Belastungen, Dünnhäutigkeit, und physische Auswirkungen wie Erschöpfung, und z.B. Rückenschmerzen.

Durch die Göthert-Methode konnte in den letzten Jahren vielen Menschen geholfen werden.
Lesen Sie auf diesen Seiten, wie auch Sie Ihre innere Ordnung unterstützen lassen können – für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude, für mehr Inspiration, Gelassenheit und Tatkraft.